< Vorherige   1   2   3  4  5   6   7   8   Nächste > 

Entsorgungsverband Saar übernimmt drei Pumpwerke von der RAG

Zum 1. November dieses Jahres übernimmt der Entsorgungsverband Saar drei Pumpwerke von der RAG Aktiengesellschaft. In einem entsprechenden Vertragswerk, das am 25. Oktober von beiden Seiten unterzeichnet wurde, sind die Bedingungen hierfür festgehalten.

 

Dem EVS verschafft die Übernahme der Pumpwerke in Ludweiler-Geislautern, Sulzbach sowie in Saarbrücken-Altenkessel Einnahmen in Höhe von rund 3,1 Millionen Euro, die zur Entlastung des Abwasser-Haushaltes beitragen.

 

„Insgesamt handelt es sich bei der Übernahme der Pumpwerke um eine win-win-Situation für beide Seiten“, so EVS-Geschäftsführer Karl Heinz Ecker.

 

Hintergrund für

Optimierung der Regenwasserbehandlung im Riegelsberger Ortsteil Hixberg-Pflugscheid - Bürgerinformation am 17. Oktober

Seit Februar dieses Jahres läuft eine Gemeinschaftsbaumaßnahme des Entsorgungsverbandes Saar (EVS), der Stadt Püttlingen und der Gemeinde Riegelsberg zur Optimierung der Regenwasserbehandlung im Riegelsberger Ortsteil Hixberg-Pflugscheid. Im Juni 2014 soll das gesamte Projekt abgeschlossen sein.

Hauptsammler Elm-Sprengen fertiggestellt - EVS und Gemeinde stellten interessierten Bürgern das komplexe Projekt am 15. Oktober vor

Im August 2013 wurde der letzte von sechs Bauabschnitten für den Hauptsammler Elm-Sprengen fertiggestellt, den die Gemeinde Schwalbach im Auftrag des EVS gebaut hat. Mit der Projektsteuerung war die KEN GmbH & Co. KG beauftragt worden.

Ausbau der Kläranlage Nohfelden voll im Gange

Die Arbeiten des Entsorgungsverbandes Saar zum Ausbau der Kläranlage Nohfelden kommen gut voran. Im Herbst nächsten Jahres soll die Maßnahme, in die der Verband rund 2,15 Millionen Euro investiert, fertiggestellt sein.

Neubau der Regenwasserbehandlung in Eidenborn kommt gut voran - EVS stellte den Bürgern das Projekt vor

Seit Februar 2013 laufen die Bauarbeiten des Entsorgungsverbandes Saar zur Optimierung der Regenwasserbehandlung im Lebacher Ortsteil Eidenborn. Am 2. Oktober stellte der EVS interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Baumaßnahme im Einzelnen vor.

Bau des Staukanals Ruhbachtal in Elversberg - EVS stellte den Bürgern das Projekt vor

Im März 2013 hat der Entsorgungsverband Saar im Bereich der Kläranlage Ruhbachtal mit den Arbeiten zum Bau eines Stauraumkanals begonnen. Insgesamt investiert der EVS in das Projekt, das voraussichtlich im Herbst 2014 abgeschlossen sein wird, rund 4,2 Millionen Euro. Am 25. September stellte der EVS interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Baumaßnahme im Einzelnen vor.

Sanierung des Pumpwerks Mastauweg in Homburg-Schwarzenbach - EVS stellte den Bürgern das Projekt vor

Im März 2013 hatte der Entsorgungsverband Saar mit der Sanierung des Pumpwerks Mastauweg in Homburg-Schwarzenbach begonnen. Insgesamt investiert der EVS in dieses Projekt, das voraussichtlich Ende 2014 abgeschlossen sein wird, rund 2,2 Millionen Euro.

Tag der offenen Tür auf der Kläranlage Bliesdalheim

Am Samstag, dem 21. September 2013, wurde die EVS-Kläranlage in Bliesdalheim mit einem Tag der offenen Tür offiziell in Betrieb genommen. Das bunte Programm für die Gäste beinhaltete neben Führungen über die Anlage, einen Auftritt des Umweltkaspers und ein Gewinnspiel.

Privater Tausch- und Verschenkmarkt im EVS Wertstoff-Zentrum Ormesheim voller Erfolg

Am 31. August fand auf dem Wertstoff-Zentrum des Entsorgungsverbandes Saar in Ormesheim ein Tausch- und Verschenkmarkt statt. Zahlreiche Bürger haben das Angebot des EVS wahrgenommen und bereits im Vorfeld der Veranstaltung noch bestens erhaltene Dinge abgegeben. 

Keine Umweltbeeinträchtigung durch Containerschwelbrand in der AVA Velsen am vergangenen Sonntag

Schwelende Abfallreste hatten am vergangenen Sonntag (7. Juli)  in der Abfallverwertungsanlage in Velsen Feueralarm ausgelöst. Zu keinem Zeitpunkt war jedoch eine Gefährdung von Personen, der Umwelt oder der Anlage gegeben. Auch ist kein Sachschaden entstanden.

EVS Wertstoff-Zentrum Marpingen: Offizielle Inbetriebnahme am 6. Juli

Unter Hochdruck hat der Entsorgungsverband Saar ein flächendeckendes Netz von EVS Wertstoff-Zentren im Saarland errichtet. Heute wurde das neue EVS Wertstoff-Zentrum Marpingen in Betrieb genommen.

Erster privater Tausch- und Verschenkmarkt im EVS Wertstoff-Zentrum Hasborn-Dautweiler (Tholey)

Viele Dinge, die ungenutzt im Keller lagern oder einfach entsorgt werden sind eigentlich viel zu schade dafür. Denn: Was der eine nicht mehr braucht, darüber könnte sich ein anderer freuen.

Saarland picobello Kreativwettbewerb 2012: EVS-Maskottchen Picollo prämiert Teilnehmer aus Saarbrücken

Am 27. Juni stand bei Picollo, dem Maskottchen der Kampagne saarland picobello, ein erfreulicher Termin in der Landeshauptstadt Saarbrücken auf dem Terminkalender: Die Prämierung von Schülerinnen und Schülern der Maria-Montessori-Grundschule Saarbrücken-Rußhütte für ihren fantasievollen Beitrag im Rahmen des saarland picobello Kreativwettbewerbes.

EVS Wertstoff-Zentrum Sulzbach: Offizielle Inbetriebnahme am 22. Juni

Unter Hochdruck hat der Entsorgungsverband Saar ein flächendeckendes Netz von EVS Wertstoff-Zentren im Saarland errichtet. Am Samstag, den 22. Juni wurde das neue EVS Wertstoff-Zentrum Sulzbach in Betrieb genommen. Der bestehende Wertstoffhof wurde dazu in den letzten Monaten umgebaut und modernisiert.

BDEW-Kundenbarometer Wasser/Abwasser 2013: Bürger sehr zufrieden mit Leistung Ihres Abwasserentsorger

Entsorgungsverband Saar setzt auf moderne Technik und Transparenz
Das kürzlich veröffentlichte „Kundenbarometer Wasser/Abwasser 2013“ des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW)* belegt, dass 77 Prozent der 1.000 bundesweit befragten Privathaushalte mit ihrem Abwasserentsorger zufrieden bzw. höchst zufrieden sind.

 < Vorherige   1   2   3  4  5   6   7   8   Nächste >